• Sanremo

    Sanremo, die Königin der Blumenriviera, ist die touristische Hauptstadt von Ligurien. Eine internationale Stadt, die die goldenen Jahre der Belle Époque miterlebt hat und ihren Besuchern ausreichende Gründe bietet zurückzukehren. Das milde Klima und die vielen Sonnentage machen aus ihr das ideale Ziel für den Wintertourismus: die Winter sind angenehm mild, es regnet selten und die Sonnenuntergänge sind unvergesslich. Das Casino, welches fast ein unverzichtbares Besuchsziel ist, bietet zusätzlich zu den Spielehallen (mit traditionellen und elektromechanischen Spielmöglichkeiten) auch wöchentliche Konzerte des renommierten Symphonieorchesters, kulturelle und literarische Veranstaltungen sowie Theateraufführungen. Es gibt zahlreiche private und öffentliche Strände, die zum Teil mit Annehmlichkeiten ausgestattet sind: geöffnet von Mai bis Oktober, werden aber auch oft außerhalb der Saison besucht. Der neue Fußgänger- und Radweg, beginnt auf ebener Strecke in Ospedaletti, reicht bis nach San Lorenzo al Mare (24 km) und durchquert Sanremo. Er ist eine erstaunliche und kostenlose Attraktion für einen Spaziergang, zum Joggen, Fahrradfahren oder einfach nur, um einen abgelegenen Ort zu finden und etwas frische Luft zu schnappen.
    Die Restaurants der Piazza Bresca und in der Regel alle Restaurants in Sanremo, bieten eine qualitativ hochwertige mediterrane Küche, die einige typische lokale Produkte hervorheben, wie die roten Garnelen Sanremo, das extra native Olivenöl der Sorte Taggiasca, der Weißwein Vermentino und andere Weine der ligurischen Riviera sowie die Wiedereinführung des Moscatello di Taggia. Sanremo ist auch als eine der beliebtesten Einkaufsmeilen bekannt, wo sich angesehenen Boutiquen der Via Matteotti und den angrenzenden Straßen mit dem Charme der beliebten Wochenmärkte am Dienstag und Samstag abwechseln. Die Sportfans können in Sanremo viele Sportarten das ganze Jahr über ausüben, wie z.B. am Strand oder dank dem Radweg, aber es gibt auch viele Einrichtungen, die für jedermann zugänglich sind: der renommierte Golf-Club „Circolo Golf degli Ulivi“, ein 18-Loch-Golfplatz, der im Jahre 1931 gebaut wurde, der von einem Park mit fast 3.000 Olivenbäumen umgeben ist und internationale sowie nationale Wettbewerbe beherbergt; die Tennisclubs Matuzia, in dem Bereich Foce in der Nähe des Hotels Belsoggiorno und Solaro, haben ATP-Turnieren und Davis-Cup-Wettbewerbe beherbergt; der Yacht-Club Sanremo, veranstaltet internationale Events wie z. B. den legendären Giraglia Rolex Cup; die Canottieri Sanremo, besitzt eine lange Tradition; Campo Ippico Solaro, bietet besonders glamouröse Wettbewerbe. Aber Sanremo gehört vor allem zu Ligurien, zu dem Bereich der Altstadt, der das „Pigna“-Viertel genannt wird (Pigna bedeutet Tannenzapfen, es wird so genannt, weil die Häuser auf einer steilen Klippe eng an einander, unter der Wallfahrtskapelle der Madonna della Costa gebaut wurden), das in Meeresrichtung mit schmalen Gassen und Wegen herabsteigt, und zu den vielen Dörfern im Landesinneren, die die mittelalterlichen Traditionen wie einen Schatz behüten. Von dem faszinierenden mittelalterlichen Dorf Dolceacqua, mit seinen römischen Brücken, die einst Monet und das majestätische Schloss der Doria inspirierten, über den Geburtsort der Mutter des Flottillenadmirals Andrea Doria, bis hin zu dem steilen mittelalterlichen Dorf Apricale, das zusammen mit Triora, der Hexenstadt und Cervo, ein kleines Dorf am Golf von Diano Marina, eines der schönsten Dörfer von Italien ist. Dabei darf man Badalucco nicht vergessen, ein Dorf, das fast gemalt erscheint und Ceriana, das singende Dorf.
    Natürlich ist Sanremo auch für ihre Großveranstaltungen bekannt: das Festival der italienischen Lieder, der Tenco-Preis, die Rallye, der Corso Fiorito (Karneval in Saremo bei dem die Umzugswagen mit Blumen bedeckt sind), das Radrennen Mailand–Sanremo, die Poker Tour, der Giraglia Rolex Cup, die Großveranstaltungen mit Segelschiffen usw.


Ospiti camera #2
Ospiti camera #3
Ospiti camera #4
Protected by Verisgn Informazioni protette con certificato SSL 128 bit
  • Subscribe to our mailing list

    * indicates required